Header_wa

Sie möchten einen Artikel für eine Fachzeitschrift verfassen oder müssen einen medizinischen Vortrag ausarbeiten? Haben Sie Schwierigkeiten dem wissenschaftlichen Terminus zu folgen?

Sicher sind Sie dann interessiert, wissenschaftliche Arbeiten und medizinische Studien korrekt lesen und interpretieren zu können.


In dieser Fortbildung lernen Sie wichtige Studiendesigns kennen und können daraus rezitieren. Ebenfalls werden Sie anschließend mit Abkürzungen wie z.B. n= 50 oder p=<0,005 umgehen können. In statistischen Arbeiten werden Sie u.a. den Median vom Durchschnitt differenzieren oder einen Boxsplot lesen können.


Wesentliche  Punkte dieser Fortbildung sind  Gliederungen der Evidenzstufen sowie die Evidenz based Medicin (EbM).


Zielgruppe

- Lehrrettungsassistent

- Rettungsassistent mit Lehrerfahrung

- Rettungsassistent und Autor

- Praxisanleiter (Rettungsdienst/ Gesundheits- und Krankenpflege)

- Gesundheits- und Krankenpfleger

- Fachpflege Anästhesie und Intensivpflege

- Nicht- akademische Lehrkräfte an Schulen für Gesundheits- und Rettungsberufe  

 (Dozenten, Referenten)



Referent

cand. med. paed. Benjamin Richter



zeitlicher Rahmen

5 Unterrichtseinheiten (4 Stunden)



Kosten

35,-€/ Person inkl. Fortbildungsunterlagen, Bescheinigung,  Kaffee/ Tee,  Getränke, Snack


Hier klicken für unverbindliche Anfragen.

Ein persönlicher Ansprechpartner nimmt Kontakt mit Ihnen auf.



direkt zur Anmeldung